Meine neue Chefin – die Regenzeit!

Schon lange ist es her seit meinem letzten Blog.

Es kommt mir gar nicht so lange vor aber gefühlt regnet es schon seit Ewigkeiten und bei dem Tag für Tag eintönigen Blick aus dem Fenster und dem plätschern Tag und Nacht habe ich irgendwie gar kein Zeitgefühl mehr. Und es nervt mich schon sehr aber da ich ja „nebenbei“ mein eigenes Business gestartet habe, ist es vielleicht genau richtig so, wie es ist, da ich eindeutig mehr Zuhause bin und arbeiten kann, als das normalerweise der Fall wäre. Aber eigentlich ist es verrückt, dass ein (mein) Leben fast zum Stillstand kommt oder genauer gesagt, jede Terminplanung am Ende des Tages eh nix Wert ist, weil in der Regenzeit eigene Gesetze gelten.

Noch Eigenere, als eh schon??! Ja Ja. Bei uns vor die Türe zu gehen ist jeden Tag ein kleines Abenteuer (in Gummistiefeln). Straße ganz weggeschwemmt oder nur „ein bisschen“?  Autos und Motorräder im Schlamm steckengeblieben? Abwasserkanäle überschwemmt oder ganze Mauern verschwunden?

Daher tauschen Christopher und ich uns fast jeden Morgen per Whats app aus und besprechen, ob wir wie geplant losziehen oder nicht. Oder nicht ist momentan leider sehr oft die Antwort.

Bei den Besuchen, die ich machen kann, bringe ich gerade neben Lebensmitteln auch so dünne Notfalldecken mit, die ich von einem ehemaligen Kollegen aus der Heimat bekommen habe. Wer hätte gedacht, dass diese kleinen Dinger doch tatsächlich auch für so was sehr gut sind. Denn bei den meisten meiner Mamas regnet es rein… auf deren Lehmboden, auf Ihr Bett… und so hält die Decke zumindest etwas warm.  Leider haben wir (noch)nicht die Mittel schwupp die wupp Häuser instand zu setzen.

Doch grundsätzlich herrscht hier trotz aller Widrigkeiten gute Stimmung.  Der Regen bedeutet auch, dass es grün ist, dass Gemüse und Obst gesät und geerntet werden kann.

Also beiße ich die Zähne zusammen, zieh die Gummistiefel an und los geht’s!

Auf dass im Juni auch schon wieder alles vorbei ist 🙂

Ganz liebe Grüße

Eure Mariya

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s