Dieses Mal in eigener Sache…

Auf Kundensuche!

Hallo Ihr Lieben,

dieses Mal gibt es einen Blog in eigener Sache. Nach 18 Monaten, in denen ich ausschließlich ehrenamtlich tätig gewesen bin, ist es an der Zeit für mich, wieder ins Geld verdienen zu kommen.

Gar nicht so einfach, wenn man vermeintlich alle Optionen hat. Was schnell klar war, dass es kein zurück in mein altes Leben geben soll. Ich möchte nach wie vor Zeit in Tansania verbringen, um meine Projekte zu betreuen.

Daher habe ich mich entschieden, mich als virtuelle Assistentin selbständig zu machen. Was das bedeutet? Das ich meinen Kunden Zeit fürs Wesentliche schaffe.

Das kann im Bereich des Büromanagements Emails beantworten/schreiben, Reiseplanungen, Termine koordinieren, Präsentationen vorbereiten sein.

Es kann aber auch Pflege von Facebook/Instagram und Website sein und sonst noch alles, was ich erledigen kann, ohne vor Ort zu sein.

Wer mich aus meinem Berufsleben kennt weiß, dass ich es meinen Kunden schon immer gerne leicht gemacht habe. Auf professionelle, zuverlässige Unterstützung gepaart mit sehr hohem Servicestandard ist Verlass.

Daher macht Bitte Werbung für mich oder überlegt selbst, ob am Ende Eures Tages noch so viel Arbeit übrig ist, die Ihr gerne abgeben würdet. Stundenweise, nur ein bestimmtes Projekt oder langfristig. Alles ist möglich.

Meine Homepage:  www.mariyahalapi-va.de

Schaut Euch dort um und kommt gerne auf mich zu.

So schön wäre es, wenn ich mit Eurer Unterstützung meine Kunden finde! Und mein Leben mit Phasen in Tansania weiter finanzieren kann.

Danke fürs Teilen 🙂

Eure Mariya

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s